Antje Schmidt
0251 / 32 44 99

News / Aktuelles

Persönlichkeitsprofilseminar für Erzieher

Herzliche Einladung:

Seminar zur „Persönlichkeitsprofilanalyse", sich selbst und den anderen besser verstehen.

In pädagogischen Teams wird ein partnerschaftlicher Umgang maßgeblich von Seiten jeder MitarbeiterIn einer Kindertageseinrichtung beeinflusst. Weiter stehen ErzieherInnen mit ihrer professionellen Rolle in der Herausforderung, Fachleute für die ihnen anvertrauten Kinder und kompetente Ratgeber für die Eltern zu sein.

Die Befähigung, Menschen in ihrem Verhalten zu verstehen, ihnen respektvoll zu begegnen, wird im Berufsalltag oft zu einer Herausforderung, in dem Mitarbeiter an eigene Grenzen kommen.

Das DISG Persönlichkeits-Modell beschreibt menschliches Verhalten mit dem Ziel, eigene Bedürfnisse und die anderer im Alltag besser zu verstehen und „andere" Verhaltensweisen zu akzeptieren.

Seminarinhalte

  • Grundlagen menschlichen Verhaltens, erklärt durch das DISG-Persönlichkeitsmodell
  • Erstellung des Persönlichkeitsprofils - eigenes Verhalten reflektieren und verstehen
  • eigene Energien und Stärken an der richtigen Stelle einsetzen
  • andere Persönlichkeitstypen, deren Verhaltensweisen und meine Wirkung auf Andere

aufbauend:


  • Verhaltensweisen bei sich und anderen besser einschätzen
  • Zusammenarbeit im Team intensiveren
  • Erfolgreiche Strategien im Umgang mit anderen
  • Umgang mit Verhalten unter Stress
  • Konfliktfelder, die daraus entstehen
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Schritte zur Erweiterung der eigenen Effektivität


Der Psychologe W. M. Marston entwickelte in den 20er Jahren das DISG Persönlichkeitsprofil, zum Verständnis und zur Beschreibung menschlichen Verhaltens. Die einzelnen Buchstaben stehen für vier Grundverhaltensweisen von Menschen Das DISG-Modell ist wissenschaftlich fundiert und in der Praxis gut einsetzbar. Das DISG Persönlichkeitsprofil ist seit 1972 auf dem internationalen und seit 1990 auf dem deutschen Markt präsent und in über 50 Ländern und 44 Sprachen verfügbar.


Die Kosten für dieses Seminar, in denen ein Verhaltensprofilheft mit 25,00 €, ein kleiner Snack und Getränke enthalten sind, betragen 120,00 Euro. Das Seminar findet samstags, in meinen Räumen an der Weseler Straße 71, in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr, statt.

In der Tiefgarage über die Einfahrt an der Goebenstraße vor Betten Schründer gibt es Parkplätze. (2,5 Stunden sind kostenfrei, die Gebühr für jede weitere Stunde beträgt 1,50€.)

Termine auf Anfrage

Durchgeführt wird dieses Seminar in einem geschützten Rahmen mit einer Gruppegröße von vier bis sechs Personen. Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Wenn Sie als gesamtes Team teilnehmen möchten, vereinbaren wir einen gesonderten Termin. Das Seminar kann auch in Ihrer Einrichtung stattfinden.

Bitte melden Sie sich per Email unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, über mein Kontaktformular oder telefonisch unter 0251 324499 an.

Ich freue mich auf Sie!

Telefon
E-Mail
0251 / 32 44 99
mail@antje-schmidt.de

News / Aktuelles


Seminar 50 +/- für Frauen
Sie sind so alt, wie Sie sich fühlen

Erfahren Sie mehr...
Seminar für Großeltern
Großeltern sein - Wunderbar und manchmal herausfordernd

Erfahren Sie mehr...
Vorträge zur Kindererziehung auf Anfrage

Was Sie von mir erwarten können

  • Respekt, Achtung und Wertschätzung
  • ein ausgeprägtes Maß an Empathie
  • Diskretion und Verschwiegenheit
  • die Gabe, das gesetzte Ziel nicht aus den Augen zu verlieren